„Zu meinem flexiblen Leben passt ein flexibler Arbeitgeber wie MPL hervorragend“

Jennifer S. — MPL Team Frankfurt

Jennifer S. ist im MPL-Team Frankfurt tätig und beichtet über ihre Erfahrungen.

Mitarbeiter, Kollegen und auch Kunden kommen in der Rubrik „Er­fahrungen mit MPL“ zu Wort. Natürlich auch jeder, der seine Er­fahr­ungen mit MPL Medi­zi­nische Personal Leasing mit anderen teilen möchte.

Wir haben uns mit Jennifer S. getroffen und über Ihre Arbeit ge­sprochen. Jennifer ist des MPL-Teams Frank­furt.

Hallo Jenni. Als erstes „Vielen herz­lichen Dank“, dass Du bereit bist Deine Er­fahrungen mit anderen zu teilen.

Was macht Dich beruflich aus — warum hast Du Dich überhaupt für einen Pflegeberuf entschieden?

Selbst als ich ein kleines Kind war wussten alle die mich kennen, dass ich für das Leben im Krankenhaus geboren bin.

Wie bist Du auf MPL aufmerksam geworden?

Durch meine eigene Er­fahrung auf Station mit Zeit­arbeit (Leih­arbeit), denn die Kollegen von MPL waren stets sehr kom­pe­tent und zu­ver­lässig.

… und was hat Dich an MPL sofort angesprochen?

Ich sprach mit einer Kollegin von MPL wie die Abläufe und das Klima seien. Da sie nur Gutes berichtete, bewarb ich mich.

Hat sich seit der Arbeit als MPL-Kollege etwas an Deiner beruflichen und / oder auch persönlichen Situation geändert?

Ich konnte mich persönlich schon weiter­ent­wickeln. Man wird anfangs vor eine große Her­aus­for­der­ung gestellt, neue Kliniken, neue Kollegen und neue Arbeits­ab­läufe. Ich gewöhnte mich sehr schnell daran. Ich lerne so viele neue Dinge, was mich in meiner Fach­kompetenz auch weiter bringt.

Was schätzt Du am meisten im Team von MPL?

Der tolle Umgang unter Kollegen, dass die Damen im Büro immer für einen da sind und stets bemüht ist und dass man sich auf MPL in jeder Lebens­lage ver­lassen kann.

Vielen Dank für Deine Offenheit. Wir sind gespannt auf Deine weitere Entwicklung und freuen uns, dass Du bei uns bist. Du bist ein wichtiger Teil unseres Erfolges! Herzlichen Dank für Deinen Einsatz.

Die Einschätzungen unserer Kollegin sind ohne Änderung wörtlich übernommen. 

Menü